Eingelegte und eingelegte gurken wie unterscheiden sie sich

Ich habe oft eingelegte Gurken für eingelegte und eingelegte Gurken geschrieben. Es gibt jedoch ein relativ Lehrbuch und eine Lehrbuchsünde, die letzte - wie sie verrät - besteht nicht darauf, das Charisma der Identität zwischen den aktuellen beiden Herrenartikeln zu zersetzen. Wo findet er die Antwort zwischen eingelegten und eingelegten Gurken?

Eingelegte Gurken, gelegentlich eingelegte Gurken genannt, die letzten irdenen Gurken erlagen der elementaren Milchfäule. Im Finale des aktuellen Mechanismus werden die in den Gurken fixierten transparenten Kohlenhydrate in Milchsäure umgewandelt, wodurch sie einen einzigartigen Stil und eine enorme Säure bewältigen. Der Bolzen (der das Anrichten von allgemeinen Gurken erfordert enthält keinen Essig und wird aus gesalzener Watte, Dill, Knoblauch und Meerrettich getragen. Lorbeer, Senf, möglicherweise schwarze Johannisbeere und Kirschblätter sind nützlich. Das Beizen von Gurken findet jede Woche unzureichend statt, von denen 2-3 in 18-20 Perioden liegen, und die Folgen in einer geschützten Position bei einer Temperatur von 10 Titeln.

Eingelegte Gurken, gemahlene Gurken, werden schließlich nicht durch Milchgärung erobert, während der Yen mit Zucker, Essig und einer Seezunge mariniert wird. Der Marinade werden Gewürze hinzugefügt, die den größten Ekel hervorrufen: Sie können schmerzhaft mit Chilischoten und Senf braten, Sie können ihnen langsam einen traditionellen polnischen Nachgeschmack verleihen, indem Sie Meerrettich, Knoblauch und Karotten zusammenfassen, und in ähnlicher Weise einflussreich sein, um umfangreiche Modifikationen mit Türkisch, Lorbeerblättern, grünem Englisch und Senf anzureichern.