Wandschranke

Der traditionelle Frühling steht vor der Tür. Daher nicht nur die Chance, ein paar unnötige Kilogramm abzunehmen, sondern auch unsere Essstile auszutauschen. Das wärmere Wetter veranlasst uns, auf eine intensive Ernährung mit Fleisch und Milchprodukten zu verzichten und die Gesundheit der Salate zu nutzen.

VitamineSalate sind eine große Vitaminbombe. Sie versorgen uns mit Elementen, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers notwendig sind. Die Polen erinnern sich immer an das Gespür, eifrig nach Artikeln tierischen Ursprungs zu greifen. Also, so viele Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei unseren Landsleuten. Koronare Herzkrankheiten, Arteriosklerose und Bluthochdruck sind nach wie vor eine der häufigsten Todesursachen bei älteren Menschen. Häufigerer Verzehr von Salaten und die Minimierung von tierischen Produkten minimieren das Risiko der oben genannten Krankheiten.

VerdaulichkeitGemüse ist viel empfindlicher als der Körper und Milchprodukte. Sie halten weniger im Nahrungskörper, wodurch wir uns nach dem Verzehr besser fühlen. Gemüse reagiert im Gegensatz zu Fleischprodukten alkalisch. Dank dessen führen sie keine Interviews mit Sodbrennen und Übersäuerung durch. Eine auf Salaten basierende Ernährung ist daher für das polnische Lebensmittelprojekt stärker und sicherer.

Einfache VorbereitungDas Zubereiten von Salaten ist keineswegs schwierig, besonders wenn Sie die richtige Ausrüstung haben. Mit dem elektrischen Gemüseschneider produzieren wir sie extrem schnell. Sie müssen nur das Gemüse auswählen, aus dem Sie einen Salat zubereiten möchten, mit einer Maschine hacken, mischen und mit Zitronensaft bestreuen. Innerhalb weniger Sekunden sind wir eine saubere und nahrhafte Mahlzeit.

wärmeerzeugendBevor schöne und sonnige Tage kommen, lohnt es sich, etwas Fett zu verlieren, das sich im Winter angesammelt hat. Der beste Weg, um die gewünschte Silhouette zu erhalten, besteht darin, etwas über eine Ernährung mit Gemüse und Salaten zu lernen. Sie werden bald feststellen, dass es viel besser sein muss als alte polnische Bigos und Schweinekoteletts. Was mehr ist, um einen köstlichen Salat zuzubereiten, sollte er kein Meisterkoch sein. Vorstellungskraft und Denken sind genug. Es liegt nur an uns, welche Zutaten wir für unseren eigenen schönen und jungen Salat verwenden.